20 Europaletten voller Lesestoff

Der Lions Club Schwenningen hat Bücher gesammelt für den Verkaufstand bei der Kulturnacht: „Von fünf Büchern bis zu ganzen Bibliotheken, die ausgeräumt wurden.“

Seit 2006 sammelt der Lions Club Bücher und verkauft die Schmöker jeweils an der Kulturnacht zu Gunsten der Leseförderung von Kindern. Gernot Hengstler hatte das Projekt vor 16 Jahren initiiert. „Es ist einfach elementar, dass die Kinder lesen lernen, ansonsten können sie alle Aufgaben in anderen Fächern nicht bewältigen“, weiß Hengstler. Den Kids, die da Schwächen haben, helfen die Lions mit der Einzelförderung. „Lesen zu können, gibt auch Selbstbewusstsein“, sagt Hengstler.

Zehn verschiedene Schulen in Villingen-Schwenningen, darunter beispielsweise die Neckarschule in Schwenningen, werden von den Lions mit der Leseförderung unterstützt. Die Bevölkerung brachte am Samstag jede Menge Bücher in das Außenlager der Ventilatoren-Firma Maico, wo sie bis zur nächsten Kulturnacht am Samstag, 2. Juli, gelagert werden. Die Resonanz auf den Spendenaufruf der Lions war wieder einmal überwältigend. „Von fünf Büchern bis zu ganzen Bibliotheken, die ausgeräumt wurden, reichte das Repertoire“, schilderte Gerhard Warnke, Geschäftsführer der Firma Maico, die unterschiedlichen Mengen, die anliefert wurden. Mehrere Tonnen kamen so zusammen.

Die vielen fleißigen Helfer haben die abgegebenen Bücher dann auch gleich sortiert. Romane, Kochbücher, Kinderbücher und viele weitere Sorten an Literatur sind nun in die richtigen Kartons verpackt und warten auf interessierte Käufer.

Ein Lesesommer mit spannender Lektüre steht bevor, wie Gerhard Warnke wirbt. „Da ist auch wieder viel Ferienliteratur dabei“, sagt er angesichts der riesigen Menge von gespendeten Büchern. Das Lesevergnügen gibt es wie immer auch in diesem Jahr zu einem sehr günstigen Preis. Denn jedes Kilo kostet nur einen Euro. wit

Info: Die Bücher werden am Tag der Kulturnacht, 2. Juli, von morgens bis nachmittags um 16 Uhr vor dem evangelischen Gemeindehaus auf dem Muslenplatz verkauft.

Beim Verkauf des Adventskalenders hat der Lions Club wieder einen großen Erfolg erzielt. Zum jetzigen Zeitpunkt (08.11.2023) sind bereits fast alle Kalender verkauft.

Nahezu druckfrisch, jedoch rechtzeitig zum Verkaufsstart, sind die neuen Adventskalender der Lions Clubs „Schwenningen“ und „Villingen“ eingetroffen. Für die Vertreter …